Finanzen

Der Kurs hat wie vieles im Leben auch eine finanzielle Seite. Es empfiehlt sich, die Teilnehmenden an den Kosten zu beteiligen, aber auch die Unterstützung der Kirchgemeinde einzubeziehen. Für Menschen, die den Kurs nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können, wird die Kirchgemeinde zweifellos eine gute Lösung finden.

  • Budget Credo 2010 (von einem grossen Kurs)
  • Rechnung Credo 2013 (von einem schlanken Kurs)