Konzept

Das "Magazin INSIST" ist eine Fachzeitschrift für integriertes Christsein, ganzheitliche Spiritualität und werteorientierte Transformation vor Ort. Die Zeitschrift thematisiert die inneren Zusammenhänge dieses Dreiklangs.

Theologisch gesehen fördert die Zeitschrift

  • einen auf Jesus Christus ausgerichteten persönlichen Glauben
  • das Hören auf den Heiligen Geist, der in der Schöpfung, durch die Bibel und in der Gemeinschaft der Christen zu uns spricht
  • und das Vertrauen in einen Gott, der die Welt gut geschaffen hat und in der Zukunft wiederherstellen wird.


Das "Magazin INSIST" ist im Kern eine Themenzeitschrift, verbunden mit einem Mantel aus Kolumnen, die zum Nachdenken über gesellschaftliche Entwicklungen anregen. Im thematischen Teil wird jeweils ein Thema unter drei Fragestellungen aufgegriffen: gesellschaftlich-analytisch ("Die Fakten zum Thema"), theologisch-spirituell ("Gott zum Thema") und anwendungsorientiert ("Anwendungen zum Thema").
In den Kolumnen werden durch Fachleute wesentliche gesellschaftliche Entwicklungen aufgezeigt und aus christlicher Sicht kommentiert.

Das Institut INSIST strebt eine werteorientierte Transformation vor Ort an. Das "Magazin INSIST" ist deshalb eine Zeitschrift mit Schweizer Autorinnen und Autoren für die Schweiz, die auch für das Ausland Anregungen geben kann.

Zur Zielgruppe gehören gesellschaftlich interessierte Menschen, die sich von diesem Konzept ansprechen lassen.