Magazin 2/16

Thema: Freiheit

Die Bibel zum Thema «Freiheit»

Freiheit — wie sie die Bibel meint

Seit dem Anschlag auf die Redaktion des Magazins «Charlie Hébdo» wird die Pressefreiheit heftig diskutiert: Was darf die Presse und was nicht? Freiheit ist ein Wert, den wir in der abendländischen Kultur für selbstverständlich halten. » mehr

 

Freiheit in Kirche und Gesellschaft

«Wahre Freiheit hat einen dynamischen Charakter»

Freiheit ist ein zwiespältiger Begriff – in Kirche und Politik. Bundeshauspfarrer Alfred Aeppli entfaltet das breite Spektrum des Begriffs Freiheit in Kirche und Gesellschaft aus biblischer Sicht. » mehr

 

Freiheit in der Politik

Für die Freiheit politisieren

Freiheit ist ein beliebtes politisches Schlagwort – sowohl bei linken wie auch rechten Politikern. Freiheit ist aber auch ein Schlüsselwort des Reiches Gottes. Zwei christlich motivierte Politiker, Werner Messmer (alt-NR FdP) und Philipp Hadorn (NR SP) erklären, was sie unter Freiheit verstehen und wie sie die biblischen Perspektiven der Freiheit in ihr politisches Wirken einfliessen lassen. » mehr

 

Hirnforschung

«Der freie Wille ist zurück — und das ist gut so»

Das Hirn steuert unsern Willen. So wurden die Ergebnisse der neueren Hirnforschung bei vielen verstanden. Damit sei bewiesen, dass es keinen freien Willen gibt. Unsere Autorin hat mit dem Universitätsdozenten Joachim Bauer gesprochen, der kürzlich ein Buch zum Thema veröffentlicht hat. Er kommt zu ganz andern Ergebnissen. » mehr

 

Freiheit und Selbstmanagement

Andere und sich selbst zur Freiheit führen

Wer sich selbst führen kann, gewinnt mehr Freiheit. Davon ist der Autor und Dozent Thomas Härry überzeugt. Diese Haltungen kann man lernen — und auch in der Erziehung anwenden. » mehr

 

Essay

Die Qual der Wahl

In unserer freien westlichen Welt scheint die Zahl der Optionen unbeschränkt zu sein. Diese Wahlmöglichkeiten bringen uns unter den Druck von gesellschaftlichen und mitmenschlichen Erwartungen. Und damit steigt die Furcht vor der falschen Entscheidung. » mehr

To top

Trends

Politik

Freiheit zur Suche nach Wahrheit

Seit Monaten flüchten Tausende von Menschen aus Diktaturen. Angetrieben von der Suche nach Freiheit, denn der Druck auf Menschen fördert die Sehnsucht nach einer ganzheitlichen Freiheit. » mehr

 

Politik

Dreiklang «Freiheit, Frieden und Sicherheit»

Freiheit bedeutet Frieden und Sicherheit. Sie ist das grösste Geschenk für ein Volk und Land. Ich bin so dankbar, dass meine Familie und wir als Grosseltern in einem Land leben dürfen, das dieses Geschenk kennt. » mehr

 

Medien

Journalismus zwischen Krieg und Explo

Im vergangenen Jahr sind weltweit 110 Journalisten getötet worden, davon 67 wegen ihres Berufs. Bei den anderen 43 Getöteten konnte das Motiv nicht eindeutig ermittelt werden. » mehr

 

Medizin

Was Schweizer Hausärzte glauben

Über die religiöse Orientierung von Ärzten gab es bisher in der Schweiz keine Untersuchungen. Im Rahmen von zwei Masterarbeiten konnten nun in den Kantonen Basel und Aargau erstmals Hausärzte befragt und Daten erhoben werden. » mehr

 

Recht

Freiheit wozu? 

Die Freiheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewähren und zu schützen gehört heute unbestrittenermassen zum Bestand staatlicher Kernaufgaben. Das war nicht immer so. Erst mit der Aufklärung Ende des 18. Jahrhunderts setzte ein entsprechender Wandel des Staatsverständnisses ein.Was Schweizer Hausärzte glauben. » mehr

 

Kirchen

«I do it my way»

Gospel-Gottesdienst. Die Silbergeneration ist auch im Chor gut vertreten. Auf breiter Bühne legen die Sängerinnen und Sänger los: «The Lord is good; He reigns forever; He is merciful; bless His Holy Name!» Der Pfarrer liest aus Galater 6: «Was der Mensch sät, das wird er ernten.» » mehr

 

Naturwissenschaften

Gesucht: Eine zweite Erde

In den letzten Monaten wurde in wissenschaftlichen Kreisen einmal mehr kräftig darüber spekuliert, ob es im Universum weitere Planeten geben könnte, auf denen menschliches Leben möglich wäre. Was aber wäre, wenn es eine zweite Erde gäbe? » mehr

 

Philosophie

Christentum und Dialektik

Der Begriff der Dialektik ist einer der ältesten der abendländischen Philosophie. Bei Platon noch vorwiegend Mittel einer kritischen Wahrheitsfindung durch die Behauptung des Gegenteils wird die Dialektik später immer mehr auch als im Wesen der Dinge selbst liegende Widersprüchlichkeit begriffen. » mehr

 

Architektur

Geistreiche Architektur

Die Architektin Anne-Lise Diserens arbeitet seit 26 Jahren im Leitungsteam des VBG-Fachkreises Architektur mit. Sie hat sich in diesen Jahren immer wieder mit der Frage beschäftigt, wie eine christlich geprägte Architektur aussehen könnte. » mehr

To top

Impulse

Spiritualität

Freiheit als Gabe und«Auf-Gabe»

Die folgenden Ausführungen und Übungen zeigen einen Weg, wie wir freier werden können. » mehr

 

 

 

Transformation

Der Steinbacher Weg und seine Folgen

Karl Sieghartsleitner und das Modell seines «Steinbacher Weges» haben in der Schweiz in den letzten Jahrzehnten einiges ausgelöst. Im Folgenden sollen einige Wirkungen zusammengefasst werden. Nicht zuletzt auch als Dank an den ex-Bürgermeister von Steinbach. » mehr

To top

Meinungen

Blog

Totgesagte leben länger

Das Bankgeheimnis ist tot – es lebe das Bankgeheimnis! So könnte man im Blick auf die «Matter-Initiative» der SVP sagen, die das Bankgeheimnis in der Bundesverfassung verankern möchte! » mehr

To top