INSIST

Schöneggweg 1

3672 Oberdiessbach

Telefon 031 771 28 79
www.insist.ch

Magazin 3/14

Thema: Heimat

Theologie der Heimat

Vom Garten Eden bis zum himmlischen Jerusalem

Die Geschichte der Menschen in der Bibel beginnt in einem Garten: Der Mensch ist dabei kein Hors-sol-Gewächs, keine Seele, die von einem vertikalen Lebenstropfen ernährt wird. » mehr

 

Immigration

Wieviel Heimat braucht der Mensch?

Was gehört zum Heimatgefühl? Wie kommt uns Heimat abhanden, und was kann sie allenfalls ersetzen? Im INSIST Gespräch mit dem Psychiater Hanspeter Walti entfalten sich ganz unterschiedliche Dimensionen von Heimat. » mehr

 

Grenzen der Heimat

Die Schweiz und ihre ZuwanderungsinitiativeWie Gott sich an uns bindet – und wie wir darauf antworten können

Am 9. Februar 2014 hat die Schweizer Stimmbevölkerung mit 50,3 Prozent aller Stimmen und der Zustimmung von 17 der 26 Kantone die «Masseneinwanderungsinitiative» der SVP angenommen. Seither ist die politische und wirtschaftliche Schweiz daran, das Resultat dieser Abstimmung zu deuten und die Folgen im Verhältnis zu Europa zu klären. Aus christlicher Sicht stellen sich zusätzliche Fragen. Offensichtlich ist es an der Zeit, den Heimatbegriff und das Verhältnis der Schweiz zu Europa im Horizont des Reiches Gottes ganz grundsätzlich zu hinterfragen » mehr

 

Der Boden der Heimat

Platz für 11 Millionen?

«Die Bevölkerung der Schweiz ist 2013 um 1,2 Prozent gewachsen.» Dies der sachliche Titel der Medienmitteilung des Bundesamts für Statistik vom 24. April 20141. Etwas mehr als 97’000 zusätzliche «Personen»: das sind Menschen, die nun in der Schweiz wohnen, arbeiten, lernen, eine Heimat suchen, unterwegs sind und konsumieren – also leben wollen » mehr

 

Pater Ben

«Heimat ist dort, wo Gott ist»

Kann ein afrikanischer Missionar in Steinhausen Heimatgefühle entwickeln? Ein Gespräch zum Thema «Heimat» mit dem Steyler Missionar Pater Ben aus Benin und Steinhausen. » mehr


Glosse

Von Gletschern, Bewahrung und Segensströmen

Im kleinen Alpenland, wo sich Menschen mit vier Landessprachen urdemokratisch zusammengefunden haben, kam es vor 10 Jahren zu einer folgenschweren Verwechslung: Als nämlich am 8. Februar 2004 die Verwahrungsinitiative von einer deutlichen Mehrheit angenommen wurde, waren wohl viele Ja-Stimmende der Überzeugung, es gehe nicht um Verwahrung, sondern um Bewahrung. Jawohl, Bewahrung, das braucht man in so unsicheren Zeiten, in denen Gletscher schmelzen, Richter Straftäter wieder laufen lassen, Ausländer unkontrolliert über die Grenze kommen und Arbeitsplätze verloren gehen. Bewahrung ist der Grundsatz, der gleich zu Beginn unserer Bundesverfassung stehen sollte: «Artikel 1 – Wir, Schweizerinnen und Schweizer bewahren – immer.» » mehr

To top

Trends

Politik

Die Sehnsucht nach Heimat

Ich bin am Jahrgangstreffen im Dorf meiner Kindheit. Ein Dutzend der gut 40 Eingeladenen ist erschienen. Mit Sarah tausche ich länger aus. Ihr Leben sei lange vom Zügelfieber geprägt worden, im Zweijahrestakt. Nach wenigen Wochen habe sie sich aber am neuen Ort jeweils wieder zu Hause gefühlt. » mehr

 

Politik

Die Pauschalbesteuerung abschaffen?

Die Pauschalbesteuerung abschaffen? Die so genannte Aufwandbesteuerung für reiche Ausländer hat sich bewährt. Es gibt sie auf kantonaler Ebene seit 1862 und auf Bundesebene seit 1934. Dabei werden Personen, die in der Schweiz nicht erwerbstätig sind, auf der Grundlage ihres (Lebens-)Aufwands besteuert statt aufgrund ihres Einkommens und Vermögens. » mehr

 

Literatur

«Ich will wohnen im Menschenwort»

Das Wort ist Heimat und muss gehütet werden, so die Erfahrung von zwei jüdischen Lyrikerinnen. » mehr

 

Pädagogik

Falsche Gleichungen

Das momentan vorherrschende bildungspolitische Thema geht in die nächste Runde: Die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz hat die Vernehmlassung des Lehrplans 21 ausgewertet und daraus zentrale Überarbeitungsaufträge abgeleitet. » mehr

 

Psychologie

Spiritualisierung der Psychotherapie

Im angelsächsischen Raum ist es bereits seit Jahren üblich, dass im wissenschaftlichen Kontext die Bedeutung der Spiritualität in der Psychotherapie diskutiert wird. » mehr

 

Musik

Versteckte Gesichter Gottes

Am Dienstag kam das Mail meiner Frau: «Habe zwei Tickets für ZAZ Konzert heute Abend in der Maaghalle gewonnen! Kommst Du mit?» Natürlich nahm ich gerne an. Der Abend war die erste Überraschung einer überaus farbenfrohen Kulturwoche. » mehr

 

Religionen

Rücken die Kirchen nach rechts?

Unlängst hörte ich in Frankreich auf «Europe 1» eine Radiosendung zur Frage, ob die katholische Kirche Frankreichs rechtslastiger werde. Die Frage stellt sich auch in den reformierten Kirchen. » mehr

 

Gesellschaft

Heimat – wo bist du geblieben?

Ich bin zunehmend verwirrt. Was ist von der Schweiz übrig geblieben, in die ich vor vierundsechzig Jahren geboren wurde? » mehr

 

Theater

Trouble in Paradise

«Die letzten Zeugen» war auf dem diesjährigen Berliner Theatertreffen einer der Höhepunkte. Ein Triumph des armen Theaters. » mehr

 

Film

Das Ritual am Sonntagabend

Ob «Tatort», «James Bond» oder «Star Wars»: Menschen brauchen Rituale und wollen wiederkehrende Figuren und Folgen sehen, die ihnen ein Stück Heimat und Geborgenheit vermitteln. » mehr

To top

Impulse

Bibel

Israel – Heimat der Juden!?

In einem kleinen Büchlein von Ingolf Dalferth las ich eine interessante Auslegung zur «Bindung Isaaks». Dalferth zeigt, dass der Tötungsauftrag Gottes an Abraham in dieser Geschichte eine unauflösliche Spannung zwischen Gottes Verheissungen und deren Verunmöglichung hervorruft. » mehr

 

Transformation

Die politische Gemeinde als Übungsfeld der Erneuerung

Wer sein Dorf, die Region oder das Stadtquartier mit andern Menschen zusammen auf einen werteorientierten Kurs bringen möchte, muss sich nicht nur auf die «richtigen» Werte ausrichten, sondern auch den Blick fürs Ganze schulen und ein systemisches Denken entwickeln. » mehr

To top

Meinungen

Blog

Alte Tugenden feiern Auferstehung

Kreative und gute Ideen atmen den Geist dessen, der uns geschaffen hat. Sie gehören sozusagen zur vom Schöpfer geschenkten Grundausstattung des Menschen. » mehr

To top